Nach langen Verhandlungen ist echt einer neuer Glucksspielstaatsvertrag in Kraft getreten. Er enthalt vor allem Regelungen fur online casino mit echtgeld startguthaben ohne einzahlung https://onlinecasino-bonus.org. Welche Punkte elementar sind.

Ist das Zocken in Online-Casinos legal? Diese Frage konnte in den letzten Jahren kaum jemand beantworten, denn die Rechtslage sowie unterschiedliche Aussagen von Casino-Betreibern, Spielern und im übrigen ernannten Profis sorgten fur Verwirrung.

Die Entgegnung lautet ubrigens: Nein. In Deutschland ist Online-Glucksspiel ungesetzlich (mit Ausnahme von Schleswig-Holstein). Mit dem frischen Online-Casino-Gesetz wird dem Chaos nun ein Ende gesetzt. Klare Ziele und MaBnahmen sollen den Markt deutschlandweit ab Juli 2021 regulieren – und, zumindest herauf dem Papier, zu einem sicheren Ort fur Spieler machen.

1. Das neue Online-Casino-Gesetz legalisiert das Glucksspiel in Deutschland

Der heisse Glucksspielstaatsvertrag 2021 legalisiert offiziell das beste Mal bundesweit das Spiel via Gluck. Der Vertrag tritt am 1. Juli 2021 in Kraft. Er besteht zwischen allen 16 Bundeslandern in Deutschland und regelt den Umgang mit Casino-Spielen des weiteren Sportwetten. Erstmals besitzen alle Spielhallen-Anbieter die Moglichkeit, eine lokale Lizenz zu spiegeln und legal ihre Automatenspiele anzubieten. Genauso ist es Spielern mit Wohnsitz in Deutschland erlaubt, gegenseitig in einer Online-Spielothek anzumelden und mit der absicht echtes Geld über spielen.

2. Rechtslage zuvor: Glucksspiel war solange bis dato verboten

Die rechtliche Lage in der Glucksspielbranche sorgte schon oft fur Verwirrung. Wahrend es laut deutschem Recht ein offizielles Verbot gab, ist trotzdem in Online-Spielhallen um echtes Bargeld gespielt und dauernd mehr Anbieter offneten ihre Casinos. Ausloser dafur war die EU-Rechtsprechung. Denn laut dieser ist das Spiel mit dem Gluck legal, solange diese eine, gultige EU-Lizenz vorliegt. Dadurch entstand diese eine, vermeintlich rechtliche Grauzone, denn einige artikel der Meinung, dass das deutsche Recht gegen die europaische Dienstleistungsfreiheit verstoBe und somit das Spielen in Online-Casinos aber erlaubt sei. Die meisten Spielhallen-Betreiber bestizen deshalb ihren Abgeordnetenamt auf Malta oder aber Gibraltar und offerieren von dort ihre Casino-Games deutschen Spielern an. Allerdings gibt es mittlerweile hochstrichterliche Urteile, welche dies Verbot von Online-Glucksspiel bis zum Eintritt des neuen Gesetzes im Juli 2021 in Deutschland bestatigten.

3. Entwurf und Inkraftsetzung des neuen Vertrages

Bereits im Mai 2020 wurde der Gesetzesentwurf fur den frischen Staatsvertrag vom Bundesministerium fur Wirtschaft des weiteren Energie zur Notifizierung eingereicht. Danach tritt die sogenannte Stillhaltefrist ein. In der Zeit bis angenehm August 2020 durften keine anderungen an dem Vertrag fest geplant werden und die EU-Kommission sowie die EU-Mitgliedstaaten hatten die Moglichkeit, Stellung zu dem neuen Recht zu beziehen. Demnach die neue Rechtsgrundlage ihre offizielle Gultigkeit erlangt, wurde der Entwurf nach Akt der Stillhaltefrist von den Ministerprasidenten der Bundeslander unterzeichnet des weiteren in den Landerparlamenten ratifiziert.

4. Die Ziele des GluStV 2021

Die Ziele des neuen Online-Casino-Gesetzes sind transparent definiert. Oberste Prioritat ist eine einheitliche rechtliche Grundlage in ganz Deutschland und die Sicherheit der Spieler. Durch geeignete MaBnahmen und regelmaBige Kontrollen soll kontra Betrug, Manipulation, Spielsucht und Kriminalitat in der Glucksspielbranche vorgegangen und somit Online-Casinos zu einem sicheren Ort gemacht werden.

  • Pravention von Spielsucht

Eines der groBten Probleme im Gluecksspiel mit dem Gluck ist das Suchtpotenzial. Bekommen Spieler nicht die Hilfe, konnen in keiner weise nur psychische, stattdessen auch enorme geldige Schaden die Folge sein. Aus diesem Grund mussen in Zukunft alle Online-Casino-Anbieter ein Sozialkonzept zusammenstellen, mit dem verantwortungsvolles Spielen gefordert vermag und notwendige Hilfestellungen zur Vorbeugung und Bekampfung einer Mag dargelegt werden.

  • Kartenspieler – und Jugendschutz

Durch den GluStV gibt es nun einheitliche Regeln, deren Einhaltung durch regelmaBige Kontrollen uberpruft sein sollen. Gerade vom Hinblick auf den Jugendschutz spielt jener Aspekt eine die wichtigsten Rolle. Die Legalisierung soll die Entwicklung und Verbreitung von seiten unerlaubten Glucksspielen in Schwarzmarkten verhindern ferner somit die Schutz fur Spieler gegliedert erhohen.

  • Faire Wettbewerbsbedingungen durch unbegrenzte Konzessionen

Wahrend es seither nur in Schleswig-Holstein eine offizielle lokale Glucksspiellizenz gab, konnen sich mit deinem neuen Online-Casino-Gesetz bundesweit Anbieter um eine deutsche Lizenz bewerben. Da es keine Beschrankungen in Zusammenhang auf die Vergabe der Konzessionen gibt, gelten fur jeder Marktteilnehmer die identisch sein Bedingungen.

  • Steuereinnahmen

Auch falls es sich hier um kein offizielles Ziel handelt, fingert dieser Faktor selbstredend eine entscheidende Trommel.

5. anderungen und neue Regeln fur mehr Sicherheit

Um die Ziele bestmoglich zu erreichen, existieren es einige anderungen und Regeln, die sowohl Spieler wie auch Betreiber betreffen. Hier ein uberblick der wichtigsten Neuerungen:

  • Spieler mussen herauf einige Casino-Angebote verzichten

– Verbot vonseiten den Tischspielen Blackjack, Roulette und Baccara

– Verbot von Live-Casino-Angeboten

– Einzahlungslimit von 1000 Euro

– Bundesweite Spielersperrdatei

– Verbot von gleichzeitigen Wetten bei mehreren Online-Casino-Anbietern

  • Online-Casino-Anbieter

– Unbegrenzte Vergabe vonseiten Lizenzen

– Verbot von seiten Werbung zwischen 6 und 21 Uhr

– Spin-Einsatze von maximal einem Euro

– RegelmaBige Hinweise an die Spieler uber Gewinne und Verluste

– Institution eines Panik-Buttons, via dessen Hilfe sich Spieler fur 24 Stunden selbst sperren lassen konnen

6. Jener neue Vertrag in der Kritik

Der Glucksspielstaatsvertrag legalisiert erstmals in ganz Deutschland dies Spiel mit deinem Gluck. Neben staatlichen Lotterien darf nun auch offiziell in Online-Casinos um richtiges Geld gespielt werden. Allerdings sind die hohen Sicherheitsstandards darüber hinaus mit Einschrankungen angeschlossen.

Im Vergleich zu auslandischen Anbietern durfen in deutschen Spielhallen niemals Live-Casino-Angebote und fast keine klassischen Tischspiele angeboten werden. Kritiker der strengen Verbote befurchten, dass besonders Casino-Liebhaber weiterhin in Online-Casinos ohne deutsche Lizenz weiterspielen werden, um dort das komplette Spielangebot nutzen zu konnen.

Einige kritisieren zusatzlich die Vernachlassigung des Datenschutzes, der über die Kontrollen der Zahlungen und der bundesweiten Sperrdatei nicht mehr voll gewahrleistet werden kann.

Am schwersten wiegt jedoch die Befurchtung einiger Experten, dass die Legalisierung des online casino mit echtgeld startguthaben ohne einzahlung des weiteren der daraus resultierende erleichterte Zugang trotz Kontrollmechanismen eine neue Generation von Spielsuchtigen hervorbringen wird.

Grundsatzlich vermag dem neuen Recht attestiert, aus den richtigen Beweggrunden hervor zu agieren, jedoch an manchen Einstellen nicht weit genug zu gehen. Denn die neuen Spielregeln angenommen werden ferner ob die Ziele erreicht werden, wird die Zukunft offenbaren. Weitere Informationen praktisch um das heisse Casino-Gesetz sowie rechtliche Fragen in der Glucksspielbranche werden hierbei fortlaufend und ausfuhrlich geklart.